Abzugsleine

Ạb|zugs|lei|ne, die (früher): (an einer Kanone) Vorrichtung zum Auslösen eines Schusses.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bedienung — Bedienung, 1) s. Bedienen; 2) Bedienung der Geschütze, das Abprotzen, Laden, Richten, Abfeuern u. Aufprotzen des Geschützes. Die Zahl der hierzu bestimmten Artilleristen u. Handlanger hängt von der Schwere des Geschützes u. von der Einrichtung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abzugsvorrichtung — Abzugsvorrichtung, Teil des Schlosses bei Handfeuerwaffen und Schnellfeuerkanonen, der zum Abziehen (s.d.) dient und beim Spannen hilft. Ersterer besteht aus Abzugsgabel mit dem Abzugsstollen, dem Abzug (oberer Teil Abzugsstange, unterer Zunge)… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.